Kurse

Mit unseren international qualifizierten Trainern, bieten wir folgende Kurse an :

MUAY THAI / KICKBOXEN / BOXEN / MMA / BRAZILIAN JIU JITSU/ CROSSFIT /

PRIVATE TRAINING / ZIRKELTRAINING / FITNESS BOXEN /

 

MUAY THAI / K1

Muay Thai, auch Thai-Boxen genannt, ist in der westlichen Welt längst eine der beliebtesten Kampfsportarten. Seine Anhänger schätzen es als Fitnesstraining, Wettkampfsport und Mittel zur Selbstverteidigung.

Muay Thai Training besteht aus folgenden Phasen.

1. Warm-Up Phase

  • laufen

  • Stretching Aufwärmen

  • Dehnen der Muskelatur

2. Hauptphase

  • Schattenboxen

  • Sandsacktraining

  • Pratzentraining

  • Partnertraining

  • Sparring

  • Clinch

3. Cool-Down Phase

  • Muskelworkout

  • Abwärmen

  • Stretching 

  • Dehnen und Regeneration

  • Zirkeltraining /Crossfit

 

Muay Thai/ Kickboxen findet in der Trainingshalle Steinrutschweg 21 , 51107 Köln

Montag

Bambini

16-17 Uhr

Kinder

17-18 Uhr

Jugend 1

18-19 Uhr

Jugend Pro

Erwachsene

19-20 Uhr

Erwachsene

20-21.30 Uhr

 

Donnerstag

Bambini

16-17 Uhr

Kinder

17-18 Uhr

Jugend 1

18-19 Uhr

Jugend Pro

Erwachsene

19-20 Uhr

Erwachsene

20-21.30 Uhr

 

Samstag

Freitraining

12-14 Uhr

 

 

Boxen

Boxen verleiht Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Geschicklichkeit sowie die Fähigkeit, auch unter Streß kühlen Kopf zu bewahren. Boxen fördert Reaktionsfähigkeit, Konzentration und die grundmotorischen Fähigkeiten. Es gibt keine Sportart, die nicht nur den Körper, sondern auch den Geist in einer kompletteren Weise herausfordert und trainiert. Wissenschaftliche Untersuchungen haben belegt, daß Amateurboxer gegenüber nicht boxenden Vergleichspersonen eine deutliche Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit aufweisen.

Boxen macht fit. Bei einem 90 Minuten Box-Training werden durchschnittlich 900 - 1000 Kalorien verbraucht, weit mehr als z.B. bei Aerobic. An der Boxgymnastik können Männer und Frauen sämtlicher Altersstufen von 10 bis 70 Jahren teilnehmen. Boxen ist eine Schule für das Leben. Es dient der Persönlichkeitsentwicklung, fördert Selbstbewusstsein, Selbständigkeit, Willensstärke und Durchsetzungsvermögen.

 

Boxen findet in der Trainingshalle Kalk-Mülheimerstr 388 , 51065 Köln

Montag

Kinder

16-17 Uhr

Jugend/Erwachsene

18.30-20.00 Uhr

 

 

 

Mittwoch

Jugend/Erwachsene

18.30-20.00 Uhr

 

 

 

Freitag

Kinder

16-17 Uhr

Jugend/Erwachsene

18.30-20.00 Uhr

 

 

 

Kickboxen / K1

Altersklasse: 4 - 66 Jahre

Kickboxen für jedermann/frau, der/die Spass an Bewegung,
fit werden oder bleiben möchte und sich selbstbewusst fühlen will.
Es spielt dabei keine Rolle, ob jemand bereits Erfahrungen im Kickboxen hat oder nicht.

Das Training stellt folgende Elemente bereit:

  • Ganzkörpertraining, da alle Muskelgruppen gefordert werden
  • bessere Körperhaltung
  • Stressabbau
  • Aggressionsabbau/-prävention
  • stärkt das Selbstbewustsein und fördert die Beweglichkeit
  • sich in Notlagen gezielt wehren können
  • Verbesserung der Cardio (Herz-Kreislauf)
  • Erlernung und Verbesserung von Kickbox-Techniken
  • Wettkampfvorbereitung für Newcomer, NRW Meisterschaft oder sogar Deutsche Meisterschaft
  • Gürtelprüfung / Motivation durch Trainingsfortschritt

 

MMA / Valetudo

MMA - Mixed Martial Arts ist die zur Zeit schnellstwachsende Sportart überhaupt.

Durch die praxisnahe und hochtechnische Trainingsmethodik lernt der MMA-Schüler, sich in allen Distanzen des waffenlosen Kampfes zu bewegen.
Westliches Boxen, Thai-Boxen und Ringen sind feste Bestandteile jeder MMA- Trainingseinheit.
Die Verkettung und der technisch saubere Übergang von einer Distanz in die nächste unterscheidet MMA von den traditionellen Kampfkünsten, die sich zumeist auf eine Kampfdistanz beschränken.
Diese Komplexität und außergewöhnliche Bandbreite machen Mixed Martial Arts zu einer hochtechnischen Sportart, die sowohl als Breitensport, als auch wettkampforientiert ausgeübt werden kann. Da in jeder Trainingseinheit sowohl Elemente des Standkampfes, als auch des Bodenkampfes unterrichtet werden, erhält der MMA-Schüler ein technisch anspruchsvolles und ebenso schweißtreibendes Ganzkörper-Workout. Ca. 50 % des Trainings werden von dem Erlenen und Einschleifen der Bodentechniken beansprucht.
Sandsack- und Gerätearbeit, Stand-Up-Technik, Sparring und funktionelle Krafttrainingselemente komplettieren das Training der Mixed Martial Arts zur wohl faszinierendsten Sportart im Kampfkunst-Bereich.

Kickboxen/Muay Thai findet in der Trainingshalle Steinrutschweg 21 , 51107 Köln

Montag

Bambini

16-17 Uhr

Kinder

17-18 Uhr

Jugend 1

18-19 Uhr

Jugend Pro

Erwachsene

19-20 Uhr

Erwachsene

20-21.30 Uhr

 

Donnerstag

Bambini

16-17 Uhr

Kinder

17-18 Uhr

Jugend 1

18-19 Uhr

Jugend Pro

Erwachsene

19-20 Uhr

Erwachsene

20-21.30 Uhr

 

Samstag

Freitraining

12-14 Uhr

 

 

Dienstag

Jugend/Erwachsene

18.30-20.00 Uhr

 

 

Freitag

Jugend/Erwachsene

18.30-20.00 Uhr

 

 

Samstag

Freitraining

12-14 Uhr

 

 

MMA / Valetudo

findet in der Trainingshalle Steinrutschweg 21 , 51107 Köln

Brazilian Jiu Jitsu

Worum geht´s beim Brasilianisches Jiu-Jitsu? Die Kampfsportart Brasilianisches Jiu-Jitsu, kurz BJJ, spielt sich zu 90 Prozent am Boden ab. Die Kontrahenten starten zwar im Stand, versuchen aber, den anderen möglichst schnell auf die Matte zu werfen. "Dort folgen in der Regel zahlreiche Hebelgriffe, die den Gegner zur Aufgabe bewegen sollen",

Woher kommt Brasilianisches Jiu-Jitsu? Viele Techniken entstammen dem japanischen Jiu-Jitsu. Abgewandelt haben es die Brüder Carlos und Helio Gracie seit den 1920er-Jahren. Da der jüngere der beiden eher schmächtig war, gestalteten sie ihr System so, dass es auch für Schwächere geeignet ist. Bekannt wurde BJJ durch die Kämpfe in der Ultimate-Fighting-Tour, bei der Sportler verschiedener Stile gegeneinander antreten („Mixed Martial Arts“). Hier dominieren Brasilianisches Jiu-Jitsu-Experten, die Kämpfe sind aber umstritten.Wie sieht das Brasilianisches Jiu-Jitsu-Training aus? Planen Sie 60 bis 90 Minuten ein. Das Warm-up ist oft ein Mix aus Kraft- und Dehnübungen. Dann steht die Technik im Fokus, zum Schluss wird gerungen.

Montag

Jugend/Erwachsene

20.00-21.30 Uhr

 

 

 

Mittwoch

Jugend/Erwachsene

20.00-21.30 Uhr

 

 

 

Freitag

Jugend/Erwachsene

20.00-21.30 Uhr

 

 

 

Jiu Jitsu findet in der Trainingshalle Kalk-Mülheimerstr 388 51065 Köln

Crossfit / Zirkeltraining

 

CrossFit gilt als das härteste Workout in der Fitness-Szene. Die neue Fitnesswelle schwappt seit mehreren Jahren aus den USA nach Deutschland und erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit. Ursprünglich wurde diese Art Fitnesstraining entwickelt, um die Spezialeinheiten der Armee, der Feuerwehr und der Polizei körperlich fit zu halten. Aber auch Spitzensportler trainieren mit diesem Kraft- und Konditionsprogramm gezielt ihre Ausdauer und Power. Für die Anwendung durch ungeübte Sportler oder Anfänger wird nur die Intensität, nicht aber die einzelnen Übungen variiert. Dennoch gibt es auch Übungen, die speziell für Senioren oder Kinder geeignet sind.

Die 10 trainierten Bereiche

  • Kraft
  • Ausdauer
  • Balance
  • Geschicklichkeit
  • Koordination
  • Schnelligkeit
  • Bewegungsgenauigkeit
  • Flexibilität
  • Leistung
  • Cardiovaskuläre Ausdauer
 
 

Sonntag

Jugend/Erwachsene

14.00-15.30 Uhr

 

 

 

Crossfit findet in der Trainingshalle Kalk-Mülheimerstr 388 51065 Köln

Fitness Boxen / Privat Training

 

Fitnessboxen gehört inzwischen zu den gesundheitlich bedeutsamen Fitness- und Sportaktivitäten. Es ist ein hervorragendes Training, das ganzheitlich und vielseitig ausgerichtet ist. Unter Fitnessboxen ist die fitness- und spielorientierte Variante des eigentlichen Boxens zu verstehen.

Bei unserer Kursvariante müssen Sie allerdings kein blaues Auge riskieren!

Unter Fitness Boxen ist ein vielseitig ausgerichtetes Workout zu verstehen, bei dem die Inhalte des Boxtrainings (Seilspringen, Krafttraining, Schlagtraining, Arbeit am Sandsack und Partnertraining mit Pratzen) durch Elemente anderer Fitnessaktivitäten wie z.B. Aerobic, Stretching usw. ergänzt werden.

 

Die Übungen verbessern die motorischen Grundeigenschaften Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination, was die ganzheitliche Fitness optimal und gleichmäßig verbessert. Das Schlagtraining am Sandsack oder mit den Pratzen eignet sich außerdem, um Aggressionen und Stress abzubauen und verbessert die Konzentrationsfähigkeit. Auch das Selbstvertrauen und das psychische Wohlbefinden werden durch den Kurs gesteigert. 

Dienstag

Jugend/Erwachsene

18.30-20.00 Uhr

 

 

 

Donnerstag

Jugend/Erwachsene

18.30-20.00 Uhr

 

 

 

Fitness Boxen findet in der Trainingshalle Kalk-Mülheimerstr 388 51065 Köln

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

17.00 uhr - 21.30 Uhr

Samstag:

12.00 Uhr - 14.00 Uhr

Sonntag:Ruhetag

 

 

 

Montag - Mittwoch - Freitag

17.00 Uhr - 21.30 Uhr

Sonntag

15.30 Uhr -20.00 Uhr

Dienstag- Mittwoch - Donnerstag-Freitag

16.45 Uhr - 20.00 Uhr

 

Adresse

Cologne Scorpions 1

Steinrutschweg 21

51107 Köln (Ostheim)
Scorpions@email.de

Tel: 0221/45302130
Fax: 0221/45302131

 

Cologne Scorpions  2

Kalk-Mülheimer Str. 388
51065 Köln ( Buchforst )

Tel: 0221/45302130
Fax: 0221/45302131

Cologne Scorpions  3

Arnsberger str 9

51065 Köln Mülheim/Buchheim

Tel: 0221/78943539

NEUE HALLE

  • c-facebook
  • c-tbird
  • c-googleplus
  • c-youtube

Finde uns

© Copyright Cologne scorpion e.V. all rights preserved.